Die Krankenhauslogistik beschäftigt sich damit, die logistischen Prozesse und Transportströme in Krankenhäusern zu organisieren. Bei LOGOSYS sind wir Experten für die Logistik, Planung, Organisation, den Transport und die Bereitstellung von Waren.

Dabei wenden wir, wie immer in unserer Arbeit, die „6 Rs“ der Logistik an:

So funktioniert die Krankenhauslogistik in Deutschland

Die Krankenhauslogistik in Deutschland ist streng geregelt. Für die verschiedenen medizinischen Teilbereiche in jeder Abteilung gibt es besondere Informations-, Personen- und Warenströme. Diese bilden in ihrer Kombination die logistische Infrastruktur. Elemente davon sind die Funktionsabteilungen, die Stationen, der OP-Bereich sowie die Zentrale Notaufnahme. Darüber hinaus wird die Krankenhauslogistik durch Zulieferungen aus der Küche, dem Lager oder der Apotheke ergänzt.

Die folgenden logistischen Ströme gibt es typischerweise in deutschen Krankenhäusern:

  • Personenströme (Patienten, Personal und Besucher)
  • Waren- und Materialfluss (Medikamente, Sterilgüter, Lagerartikel, Speisen und Getränke, Laborproben, medizinische Geräte, Betten und Abfall)
  • Informationsfluss (Austausch von relevanten Daten in elektronischer, schriftlicher oder mündlicher Form)

Eine Besonderheit an Krankenhäusern besteht darin, dass die logistischen Flüsse eine hohe Fluktuation aufweisen. Patienten werden in kurzen Intervallen aufgenommen und entlassen, Proben und Abstriche müssen schnellstmöglich ins Labor, Besucher bleiben für kurze Zeit und neue Medikamente werden ständig benötigt.

Hier lässt sich zwischen permanenten, temporären und kurzfristigen Bedürfnissen und logistischen Flüssen unterscheiden. Diese sind noch dazu durch medizinische und persönliche Bedürfnisse sehr komplex und stetigen Änderungen unterworfen. Strenge Standards in Bezug auf Hygiene, Kapazitäten und Abfallentsorgung führen dazu, dass die Logistik einen engen Rahmen hat. Bei Logosys sind wir Experten dafür, innerhalb dieses Rahmens genau die gewünschte logistische Leistung für Sie zu erbringen.

Wir arbeiten mit vielen verschiedenen Hilfsmitteln, um Waren- und Besucherströme innerhalb des Krankenhauses, aber auch aus dem Krankenhaus heraus sowie herein zu organisieren. Mithilfe von Transportwagen, Versorgungsassistenten und einem automatischen Warentransport bieten wir Ihnen eine passgenaue Lösung für die gewünschte logistische Aufgabe an. Dabei legen wir einen Fokus auf Effizienz und höchste Qualität, um im Sinne von Personal und Patienten die beste Option zu finden und zum Wohlergehen aller beizutragen.

Interesse?

Weitere Informationen und unverbindliche Terminvereinbaren sind telefonisch möglich!

Dank Innovation & Qualität zum modernen Krankenhauslogistiker

Logistiker für Krankenhäuser und Kliniken sind umso effizienter, je mehr sie mit modernen Systemen arbeiten. Digitale Vernetzung ist in allzu vielen Krankenhäusern noch nicht oder kaum vorhanden, aber dennoch bietet hier die Automatisierung wichtige Chancen für die Zukunft. Umso wichtiger ist es, sich auf neue Technologien einzulassen.

Gerne sind wir bereit, mit Ihnen zusammen innovative Ideen nachzugehen, um die Versorgung zu optimieren und Kosten zu senken. Dabei profitieren beide Seiten einer langfristigen Zusammenarbeit, welche sich auf Zukunftsthemen konzentriert und dabei durch die unterschiedlichen Expertisen unterstützt.

Bei Logosys legen wir einen großen Schwerpunkt auf moderne und innovative Technologien. Gern erklären wir Ihnen in einem unverbindlichen persönlichen Gespräch näher, wie wir Sie am besten unterstützen können.

Diese Fehler können bei der Logistik für Krankenhäuser passieren

Fehler in der Logistik sind nie erwünscht, aber im Gesundheitswesen können Sie wortwörtlich fatal sein. Daher legen wir einen großen Schwerpunkt darauf, alle Fehlerquellen rund um die Klinik und ihre Logistik systematisch zu beseitigen.

Vielen Krankenhäusern fehlt die genaue Übersicht über Standort und Menge der Materialien. Dadurch kann es zu Lieferengpässen, fehlenden Arzneimitteln und Unübersichtlichkeit kommen. Mithilfe von automatisierten, modernen Prozessen helfen wir Ihnen dabei, künftig alle gewünschten Objekte gemäß der „6 Rs“ zu erhalten.

Auch eine mangelnde Digitalisierung ist eine Fehlerquelle für Logistik im Krankenhausbereich. Denn nur durch eine gute Vernetzung ist es in heutigen Krankenhäusern möglich, stets die Übersicht zu behalten und korrekt zu planen. Wir helfen Ihnen gern dabei, auf verschiedenen Ebenen für mehr Digitalisierung zu sorgen. Dadurch erhöht sich das Wissen des Personals in Bezug auf Digitalisierung im Krankenhaus, was allen Beteiligten zugutekommt.

Mit Logosys alles aus einer Hand

Ihr großer Vorteil an Logosys besteht darin, dass wir Ihnen alle Services rund um die Logistik von Pharma und Chemie aus einer Hand anbieten. Von Artikelstandardisierungen über die genaue Planung des Materialverbrauchs bis hin zur Modernisierung von Lieferketten und Lagerprozessen optimieren wir die Logistik Ihrer Klinik. Dies führt unter anderem zu deutlich niedrigeren Kosten in der Krankenhauslogistik.

Dabei legen wir und unsere Mitarbeiter viel Wert darauf, die Logistiklösungen gemeinsam mit unseren Kunden zu planen. Sie haben stets ein Mitsprachrecht, was später dabei hilft, mehr Transparenz zwischen den Zulieferungen und verschiedenen Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen herzustellen.

Wir begleiten Sie in allen Aspekten der Krankenhaus- und Kliniklogistik Pharma-und Chemielogistik – von der Planung über den Transport bis hin zur Digitalisierung der Prozesse. Selbstverständlich kümmern wir uns auch um eine professionelle Lieferung und Lagerung aller gewünschten Waren. Seien es medizinische Großgeräte, sensible Medikamente oder Altgeräte, die entsorgt werden wollen, wir haben die beste Lösung für Sie!

Als mittelständisches Unternehmen bieten wir Ihnen flexible und kreative Dienstleistungen für die Krankenhauslogistik, Pharma-und Chemielogistik an. Sie profitieren von einer persönlichen Betreuung, innovativen neuen Technologien und vielen Ideen, die genau auf Ihr Unternehmen abgestimmt sind.

Häufig gestellte Fragen

Welche Herausforderungen ergeben sich bei der Krankenhauslogistik?

Die Technologisierung, also das Zusammenwachsen von Prozessoptimierung und Digitalisierung benötigt spezielle Lösungen, um Krankenhaus und Logistiker in eine Krankenhauslogistik 4.0 zu steuern. Daneben sind Effizienzsteigerung, Qualitätsverbesserung und Kostensenkung noch immer die entscheidenden Herausforderungen, um langfristig zu bestehen.

Was für einen Vorteil bringt das Outsourcing der Krankenhauslogistik?

Ein Logistikunternehmen bietet in der Regel eine größere Lagefläche für medizinische Produkte an als das Krankenhaus selbst. Dazu ist die Versorgung individuell und tagesaktuell, sodass durch den Einsatz von Nachtschleusen auch die Schichteinsätze optimal genutzt werden, wodurch Zeit und Geld gespart werden kann.

Warum spielt die Technologie eine so große Rolle bei der Krankenhauslogistik?

Die digitalen Prozesse des Logistikers sorgen für eine präzise Verfolgung der Materialflüsse in Echtzeit, eine kontinuierliche Live Übersicht und das sofortige Reagieren auf Engpässen. Für Krankenhäuser können dadurch eine stetige Zuverlässigkeit und Transparenz gewährleistet werden.

© Copyright - LOGOSYS