Temperatur Mapping

Sicheres Cold Chain Management für temperaturempfindliche Ware

Da viele unserer Kunden aus der Pharma-Branche kommen, handelt es sich bei den lagernden Produkten hauptsächlich um temperaturempfindliche Produkte, die bei einer Lagertemperatur von 15 bis 25° C oder 2 bis 8° C gelagert werden müssen. Es gibt eine ganze Reihe von gesetzlichen Vorschriften, die dabei eingehalten werden müssen. Die Läger von LOGOSYS sind GMP-qualifiziert und werden durch unser internes Temperatur-Monitoring kontinuierlich mit Datenloggern überwacht.

Im Rahmen der Qualifizierung von Lager- oder Kühlraumen nach GMP betreuen und unterstützen wir unsere Kunden auf Wunsch bei der Beantwortung aller Fragen im Zusammenhang mit der Verteilung von Temperatur und relativer Luftfeuchtigkeit in Ihren eigenen Lagerräumlichkeiten.

Im einzelnen übernehmen wir für Sie:

  • Analyse der Anforderungen und Festlegung der Messpunkte
  • Platzierung der Datenlogger mit rückführbaren Zertifikaten
  • Einsatz von Datenloggern
  • Kontinuierliche Aufzeichnung der klimatischen Bedingungen
  • Auswertung und Analyse der aufgezeichneten Daten
  • Erstellung einer GMP-konformen Dokumentation
  • Optimierungsempfehlungen

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.