Gefahrstofflager

Über 15.000 Stellplätze für wassergefährdende Stoffe

Viele pharmazeutische Roh- und Wirkstoffe sind als wassergefährdend klassifiziert. Für einige langjährige Kunden aus der Pharmabranche hat die LOGOSYS die Lagerung solcher Wirkstoffe, Halbfertigwaren und Fertigwaren und deren Bereitstellung für die Produktion übernommen.

Um den umweltschutzrechtlichen und gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden, haben wir im Jahre 2003 große Teile unserer Lagerflächen mit entsprechenden Sicherheitseinrichtungen ausgestattet. Verschiedene Hochregalläger sind mit speziellen Bodenauskleidungen und Klappschotts zur Rückhaltung von Gefahrstoffen und Löschwasser ausgerüstet. Damit können heute am Standort Darmstadt mehr als 15.000 Paletten wassergefährdende Stoffe (WGK 1-3) umweltgerecht und sicher gelagert werden.