Chargenrückverfolgung

Prozesssicher und schnell

Wie gesetzlich vorgeschrieben, stellt LOGOSYS die Chargenrückverfolgung sicher. Sobald ein Chargenrückruf vom Kunden beauftragt wird, führt LOGOSYS eine Produktbilanzierung durch. Angelieferte Menge, Lagerbestand und versandte Stückzahl einer Arzneimittelcharge werden saldiert und müssen in der Bilanz aufgehen. Anschließend werden die Lieferadressen der versandten Stückzahlen aus dem validierten EDV-System ausgedruckt. Prozesssicher und schnell unterstützen wir Sie als pharmazeutischen Unternehmer in der regulatorischen wie praktischen Umsetzung eines Rückrufes.