Konfektionierung und Herstellung

Geben Sie Ihre Produkte nur in gute Hände.

Es gibt viele Gründe, warum Produkte umgepackt werden: zur Verkaufsförderung werden Displays, Thekenaufsteller und kreative Sonderverpackungen bestückt und verpackt, aus regulatorischen und/oder  zulassungsbedingten Gründen oder aus nachfrage bedingten Gründen werden Arzneimittel umgepackt, gelabelt und codiert , . . . . egal was, aus welchen Gründen Sie umpacken lassen möchten, Ihre Produkte sind bei LOGOSYS in guten Händen.

Geschultes Personal - GMP-konforme Herstellung - Gute Qualität zu guten Preisen

Wir verpacken Kosmetika, Werbemittel und Arzneimittel. Unser geschultes und flexibel einsetzbares Personal bearbeitet jede Auflage kurzfristig, zuverlässig und termingerecht. Am Standort Darmstadt stehen an zwei Produktionsstätten insgesamt ca. 450 qm Herstellfläche nach AMG, 300 qm Systemfläche, sowie technisches Equipment wie z.B. eine vollautomatische Bündelanlage mit Schrumpftunnel oder Inkjet-Codierer zur Verfügung.

Seit 1998 verfügt LOGOSYS über die Herstellungserlaubnis nach §13 AMG für die Konfektionierung von primär verpackten Arzneimitteln. Unsere Herstellräume sind gemäß den neusten GMP-Anforderungen ausgerüstet. Die redundant besetzten Positionen Leiter der Herstellung und Sachkundige Person wachen über die strikte Einhaltung der arzneimittelrechtlichen Vorschriften und sorgen für die GMP-konforme Dokumentation Ihres Herstellauftrags.